DIE ENDOR AG

Die Endor AG entwickelt und vermarktet hochwertige Eingabegeräte wie High-End-Lenkräder und Pedale für Rennsimulationen auf Spielkonsolen und PCs sowie Fahrschulsimulatoren. Als „Brainfactory“ liegt der Fokus des Unternehmens im Kreativbereich. Produktentwicklung und Prototypenbau führt Endor in eigener Regie und gemeinsam mit spezialisierten Technologiepartnern vorwiegend in Deutschland durch („Germaneering“). Produziert werden die Produkte hauptsächlich in Asien.

Endor verkauft seine Produkte unter der Marke FANATEC über e-Commerce in erster Linie an Endkunden in Europa, USA, Kanada, Australien und Japan. Weiterhin verkauft Endor in Kooperation mit dem Vogel Verlag Fahrschulsimulatoren. Die Endor AG, mit Sitz in Landshut, wurde 1997 gegründet und beschäftigt derzeit 78 Mitarbeiter. Im Konzern sind weltweit, inklusive freier Mitarbeiter, 115 Personen für Endor tätig. 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Konzernumsatz von 39 Millionen Euro.

ENDOR PRODUKTE

Endor Produkte – das Ergebnis aus Kreativität, Liebe zum Detail und technologischer Spitzenleistung.

Die Endor AG entwickelt und vermarktet unter der Marke FANATEC hochwertige Eingabegeräte wie High-End-Lenkräder und Pedale für Rennsimulationen auf Spielkonsolen und PCs sowie Fahrschulsimulatoren.

Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter: www.fanatec.com

DIE HISTORIE DER ENDOR AG

VORSTAND DER ENDOR AG

Dipl. Kfm. Thomas Jackermeier
Dipl. Kfm. Thomas JackermeierVorsitzender des Vorstands - Verantwortlich für Unternehmensstrategie, Produktmanagement, Marketing und Vertrieb
  • Jahrgang 1969
  • 1990 bis 1996 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg
  • 1997 bis 2000 Geschäftsführer der Endor Handels GmbH, die nach Umfirmierung im Jahr 2000 auf die Endor AG verschmolzen wurde.
  • Seit 2000 Vorsitzender des Vorstands der Endor AG
Dipl. BW (FH) András Semsey
Dipl. BW (FH) András SemseyVerantwortlich für Finanzen, Produktion und Logistik
  • Jahrgang 1966
  • 1987 bis 1992 Studium der Elektrotechnik an der Fachhochschule Coburg
  • 1992 bis 1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nürnberg
  • Zuständig für den Bereich Vertrieb und Logistik. Seit Oktober 2004 Mitglied des Vorstands der Endor AG

AUFSICHTSRAT DER ENDOR AG

Dipl. Kfm. Andreas Potthoff (Vorsitz)

Aufsichtsratsvorsitzender seit 01.01.2003

• Herr Potthoff ist Vorstand der Clever Pool AG in Olsberg.
• Herr Potthoff zählt zu den Gründungsfinanziers der Endor AG.

Dipl. Kfm. Richard Rösener

Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender seit 09.01.2017

• Herr Rösener ist Geschäftsführer der Cubus Partners GmbH in Frankfurt am Main.

Dipl.-Volksw. Uto Baader

Aufsichtsratsmitglied seit 24.08.2018

• Herr Baader ist Unternehmer.